Wetter

Das Wetter heute - Dienstag
Vielerorts sonnig
Die Nordströmung wird schwächer und es werden zunehmend trockenere, aber kältere Luftmassen herangeführt. In den nördlichen Landesteilen klingen die Schneefälle allmählich ab, nur im hinteren Ahrntal kann es noch länger etwas schneien. Ansonsten zeigen sich nur harmlose Wolken und es scheint häufig die Sonne. Der Nordwind lässt nach. Der Dienstag beginnt verbreitet frostig, am Nachmittag Höchstwerte bis 7°.
Das Bergwetter heute - Dienstag
Vielerorts sonnig, aber kalt
Die Nordströmung wird schwächer und es werden zunehmend trockenere, aber kältere Luftmassen herangeführt. Wolken behindern am Alpenhauptkamm stellenweise die Sicht und vor allem vom Brenner bis zum Staller Sattel sind noch ein paar schwache Schneefälle möglich. In den südlichen Gebirgsgruppen scheint häufig die Sonne. Der Nordwind lässt nach, es bleibt aber kalt.
Die weitere Entwicklung
Mehr Sonne, aber kalt
Am Mittwoch scheint im ganzen Land die Sonne und der Himmel präsentiert sich meist wolkenlos. Es wird kalt, oberhalb von etwa 800 bis 1000 m Höhe gibt es Dauerfrost. Am Donnerstag bleibt es sonnig, am Freitag tauchen hingegen ein paar dichtere Wolken auf und vor allem auf den Bergen sind ein paar Schneeflocken möglich. Am Samstag lockern die Wolken auf und es wird zunehmend sonnig.

Mittwoch
max. -3°/5°
min. -12°/-4°

Donnerstag
max. -5°/3°
min. -14°/-4°

Freitag
max. -2°/4°
min. -10°/-2°

Samstag
max. 2°/7°
min. -3°/-1°