Wetter

Das heutige Wetter

Zeitweise sonnig
Aus Südwesten gelangen nach wie vor feucht-labile Luftmassen in den Alpenraum. Am Vormittag ist es trocken bei zeitweiligem Sonnenschein. Im Laufe des Nachmittags bilden sich neuerlich ein paar Regenschauer und Gewitter, die sich bis in die Nacht hinein ziehen können. Die Temperaturen steigen auf 20° bis 28°.

Bergwetter

Unbeständiges Bergwetter
Aus Südwesten gelangen nach wie vor feucht-labile Luftmassen in den Alpenraum. Zunächst ist die Schauerneigung noch gering, Wolken schränken aber bereits in der ersten Tageshälfte oft die Sicht ein. Am Nachmittag und Abend muss man mit einigen Regenschauern und Gewittern rechnen.

Die nächsten Tage

Allmählich beständiger
Am Mittwoch bleibt es unbeständig mit ersten Regenschauern oder Gewittern am Vormittag. Im Laufe des Nachmittags werden die Gewitter häufiger. Der Donnerstag beginnt mit einigen Hochnebelfeldern, danach setzt sich verbreitet die Sonne durch. Am Nachmittag steigt die Wahrscheinlichkeit für gewittrige Schauer wieder etwas an. Am Freitag überwiegt voraussichtlich der Sonnenschein, der Samstag bringt einen freundlichen Wechsel von Sonne und Wolken.

Mittwoch Donnerstag Freitag
18°/25° 21°/27° 23°/29°
10°/15° 8°/16° 8°/16°